Reittherapie in Mettmann
  Heilpäd. Voltigieren und Reittherapie
     Dipl.-Päd. Brigitte Hülsberg, Heerstr. 49, 52441 Linnich-Gevenich
Home

Heilpäd. Voltigieren

      -Therap. Wirkungsweise

      -Wahrnehmungsschulung

      -Sprachentwicklung

      -Fördermöglichkeiten


Voltigieren als Leistungssport

Mein Angebot

Kurse/Termine

Über mich
  -Mein heilpäd. Selbstverständnis

Vierbeinige Mitarbeiter

Praktikum

Prospekt

Kontakt

Anfahrt

Impressum
Vierbeinige Mitarbeiter





Mitglied im Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten e.V.
Voltigieren in Mettmann

Meine Pferde sind als Therapiepferde ausgebildet. Sie haben gelernt, ihre Bewegungen ruhig und gleichförmig auf den Reiter zu übertragen und dessen anfänglich ungewohnte Reaktionen zu tolerieren. Sie sind vertraut mit den verschiedensten Spielmaterialien, wie Tücher, Bälle, Ringe, Regenschirme, Flatterbänder etc.

Meine vierbeinigen Therapiepartner sind:

Queery, geb.1995, eine Welsh-Cob-Stute

s-mitarbeiter-queery

Queery ist 1,50m groß und für Kinder gut geeignet, weil sie ein großes Herz für Kinder hat. Sie ist nervenstark und zuverlässig. Seit 12 Jahren arbeitet sie geduldig mit mir zusammen. Sie ist ein absolut souveränes Geländepferd. Für unsichere Reiter  übernimmt sie die volle Verantwortung.
Lieblingsbeschäftigung: den Hals kraulen lassen, Mittagsschlaf halten.

Pearl, geb. 2000, Tinker-Stute

s-mitarbeiter-esplendido

Pearl ist ist 1,46m groß und ist genauso nervenstark und zuverlässig. Sie hat in allen Dingen "die Ruhe weg" und läßt sich durch gar nichts aufregen. Sie ist freundlich, angenehm und sensibel und geht gerne ruhige Runden in langsamen Tempo.

Lieblingsbeschäftigung: "dösen, dösen, dösen".